Orchidee

Tipps zur Pflege von Orchideen

Tipps zur Pflege von Orchideen
  • 3756
  • Lester Lawrence

Hier sind die Hauptanforderungen für eine ordnungsgemäße Orchideenpflege

  1. Die meisten Orchideen benötigen einmal pro Woche Wasser. ...
  2. Stellen Sie Ihre Orchidee auf eine helle Fensterbank nach Osten oder Westen.
  3. Wöchentliche Fütterung mit einem für Orchideen bestimmten Dünger.
  4. Umtopfen in frischer Orchideenmischung, wenn Ihre Orchidee aufhört zu blühen.

  1. Wie pflegst du eine Orchidee in Innenräumen??
  2. Was machst du mit einer Orchidee, nachdem die Blüten abgefallen sind??
  3. Wie lässt du Orchideen blühen??
  4. Wie hält man eine Orchidee am Leben??
  5. Sollten Orchideen von oben oder unten gewässert werden?
  6. Wie lange dauert es, bis die Orchideen wieder blühen??
  7. Blühen Orchideen mehr als einmal??
  8. Müssen Orchideen umgetopft werden??
  9. Wird eine Orchidee einen neuen Stiel wachsen lassen??
  10. Was ist der beste Dünger für Orchideen?
  11. Soll ich meine Orchidee düngen, während sie blüht??
  12. Was Orchideen während der Blüte füttern?

Wie pflegst du eine Orchidee in Innenräumen??

Halten Sie sie immer feucht, aber vermeiden Sie Überbewässerung. Phalaenopsis-Orchideen erfordern im Allgemeinen kurze Trockenperioden zwischen jeder Bewässerung. Cymbidium-Orchideen müssen ihren Boden jederzeit gleichmäßig feucht haben. Achten Sie darauf, dass der Boden nicht feucht oder nass ist.

Was machst du mit einer Orchidee, nachdem die Blüten abgefallen sind??

Nachdem die Blumen von der Orchidee gefallen sind, haben Sie drei Möglichkeiten: Lassen Sie den Blütenstiel (oder Stiel) intakt, schneiden Sie ihn zu einem Knoten zurück oder entfernen Sie ihn vollständig. Entfernen Sie den Blütenstiel vollständig, indem Sie ihn an der Basis der Pflanze abschneiden. Dies ist definitiv der Weg, den Sie einschlagen müssen, wenn der vorhandene Stiel braun oder gelb wird.

Wie lässt du Orchideen blühen??

Wählen Sie ein helles Fenster oder stellen Sie die Pflanze unter Wachstumslicht und gießen Sie sie regelmäßig weiter, aber hören Sie auf zu düngen. Wenn Sie Ihre Pflanze während der gesamten Vegetationsperiode gut gepflegt und regelmäßig gedüngt haben, sollte Ihre Orchidee im frühen Winter neue Blütenstiele entwickeln.

Wie hält man eine Orchidee am Leben??

5 Möglichkeiten, Ihre Orchidee am Leben zu erhalten

  1. Lass es (helles, indirektes) Licht geben! Ideal ist ein nach Osten ausgerichtetes Fenster, das Morgenlicht erhält. ...
  2. Nicht zu heiß, nicht zu kalt. Phalaelnopsis sind glücklich bei den gleichen Temperaturen wie wir: über 60 ° nachts und zwischen 70 ° und 80 ° tagsüber. ...
  3. Verbrauchte Blüten abschneiden. ...
  4. Denken Sie an Essen und Wasser. ...
  5. Gelegentlich umtopfen.

Sollten Orchideen von oben oder unten gewässert werden?

Das ist die Bewässerung, also genießen Sie Ihre Phalaenopsis und gießen Sie nicht wieder, bis die Blumenerde trocken geworden ist. Orchidee mit einem Bad - Beste Art zu gießen! Fallen Sie nicht in die Falle, dass immer wieder Wasser durch die Oberseite tropft. Irgendwann befindet sich zu viel Wasser am Boden des Topfdeckels, wodurch die Wurzeln verrotten.

Wie lange dauert es, bis die Orchideen wieder blühen??

Es dauert ein oder zwei Monate oder sogar mehrere Monate, bis Phalaenopsis-Orchideen wieder blühen. Viele andere Orchideensorten blühen jährlich. Die Vorfreude und eventuelle Belohnung eines aufkommenden Blütenstiels, der mit winzigen Knospen geschmückt ist, ist so aufregend.

Blühen Orchideen mehr als einmal??

Die meisten Orchideen blühen einmal im Jahr, aber wenn sie wirklich glücklich sind, blühen sie möglicherweise häufiger. Wenn Sie eine Orchidee möchten, die während einer bestimmten Jahreszeit blüht, ist es am besten, eine Pflanze zu kaufen, die zu diesem Zeitpunkt blüht.

Müssen Orchideen umgetopft werden??

Orchideen sollten im Neuzustand umgetopft werden; jedes oder jedes zweite Jahr; oder wenn überfüllte Wurzeln nach oben und aus dem Topf schieben. Frühling: Zeit für eine Nahaufnahme. Abgesehen davon, dass Sie sie gießen und gelegentlich düngen, sehen Sie Ihre Orchideen wahrscheinlich nicht so oft genau an, wenn sie nicht blühen.

Wird eine Orchidee einen neuen Stiel wachsen lassen??

Von allen Orchideenarten wachsen jedoch nur Phalaenopsis-Triebe vom selben Stiel, wenn der Stiel über einem Nicken oder Auge geschnitten wird. ... Dies passiert zwar, aber nachdem Sie den Stiel ganz zurückgeschnitten haben, sollte die Pflanze einen weiteren Spross von ihrer Basis produzieren. Seien Sie geduldig, denn es kann mehrere Monate dauern, bis Sie dieses neue Wachstum sehen.

Was ist der beste Dünger für Orchideen?

Orchideen müssen regelmäßig gefüttert werden. Die Erzeuger schlagen vor, einen "ausgewogenen" Dünger wie 20-20-20 zu verwenden, der alle "notwendigen Spurenelemente" enthält."Unabhängig von der Düngemittelformulierung, die Sie verwenden, sollte sie wenig oder keinen Harnstoff enthalten.

Soll ich meine Orchidee düngen, während sie blüht??

Befruchten Sie, sobald die letzte Blüte von Ihrer Orchidee gefallen ist. ... In den Wochen, in denen Sie düngen, müssen Sie nicht gießen. Sie können Ihre Orchidee düngen, während sie blüht, aber es ist wirklich nicht notwendig. Wenn Sie diesen Schritt während der Ruhephase ausführen, erhalten Ihre Orchideen zusätzliche Nährstoffe für das Wiederaufblühen.

Was Orchideen während der Blüte füttern?

Wählen Sie einen Dünger, der gleiche Mengen an Stickstoff, Phosphor und Kalium enthält (siehe 20-20-20 auf dem Etikett). Dünger sollte in halber Stärke verwendet werden und mit der gleichen Menge Wasser gemischt werden, bevor er auf Ihre Orchidee aufgetragen wird.

Eichenfarn Informationen zur Pflege von Eichenfarnpflanzen
Die Pflege von Eichenfarnen ist sehr einfach. Die Pflanzen bevorzugen tiefen Schatten, aber sie eignen sich gut für Halbschatten. Sie mögen neutrale b...
Tipps für kalte winterharte Farnpflanzen zum Anbau von Farnen in Zone 5
Welche Farne können in Zone 5 wachsen??Welche Farne sind winterhart?Wie hält man Farne im Winter am Leben??Können Farne kalte Winter überleben??Wachse...
Holzfarnpflege Pflanzen von Holzfarnen im Garten
Holzfarnpflanzen gedeihen in feuchten, reichen und gut durchlässigen Böden. Wie die meisten Waldgartenpflanzen bevorzugen sie leicht saure Bedingungen...

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.